DATENSCHUTZRICHTLINIE

Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, die Banbu Cosmética Natural, SL durch die Nutzung dieser Website erfasst.

Wer ist für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich?

Banbu Cosmética Natural, SL mit CIF B-67783803
Paseo de Julio Hauzeur, 10 - 39300 Torrelavega, Kantabrien
E-Mail: hola@banbu.es

Zu welchen Zwecken verarbeiten wir Ihre Daten und welche Berechtigung besteht für die Verarbeitung?

Bei Banbu Cosmética Natural, SL (im Folgenden „ BANBU “) verarbeiten wir die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, sowie alle Daten, die über die Seite erfasst werden und die sich aus Ihrer Beziehung zu uns ergeben, für die folgenden Hauptzwecke:

  • Erstellung eines Benutzerprofils: Ihre personenbezogenen Daten werden zum Zweck der Erstellung eines Benutzerkontoprofils verarbeitet, das es Ihnen ermöglicht, Produkte zu kaufen, auf alle Ihre Bestellungen zuzugreifen und diese zu verwalten sowie Ihre Meinung zu den gekauften Produkten und Artikeln zu äußern. Auf dem Blog geteilt und Verwalten Sie Ihre persönlichen Daten. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die Durchführung des Vertragsverhältnisses gemäß den Nutzungsbedingungen , die Sie zum Zeitpunkt der Erstellung eines Profils zur Nutzung unserer Website akzeptieren.
  • Produktkaufvorgang: Ihre personenbezogenen Daten werden verarbeitet, um den Kaufvorgang der ausgewählten Produkte sowie alle damit verbundenen Probleme, wie z. B. die Rückgabe von Produkten oder Zwischenfälle während des Vorgangs, ordnungsgemäß zu verwalten. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die Durchführung des Vertragsverhältnisses gemäß den Nutzungsbedingungen , die Sie zum Zeitpunkt des Kaufs der Produkte akzeptieren.
  • Blog-Kommentarformular : Verwalten Sie die korrekte Veröffentlichung Ihres Kommentars auf unserem Blog. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die von Ihnen zum Zeitpunkt der Absendung Ihres Kommentars erteilte Einwilligung zur Teilnahme am Blog.
  • Kontaktformular : Verwaltung und Beantwortung von Zweifeln und/oder Fragen, die Sie uns stellen könnten. Hierzu können wir Sie sowohl elektronisch als auch telefonisch kontaktieren. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die von Ihnen zum Zeitpunkt der Übersendung Ihrer Kontaktanfrage erteilte Einwilligung .

Andererseits werden Ihre personenbezogenen Daten nur mit Ihrer Einwilligung verarbeitet, um Ihnen kommerzielle Mitteilungen über unsere Produkte, Dienstleistungen, Angebote und Ratschläge (Newsletter) zuzusenden . In diesem Sinne werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, um Ihnen auf Grundlage Ihrer Einkaufshistorie Produkte oder Angebote vorzuschlagen oder Sie über die Produkte zu informieren, die Sie noch in Ihrem Warenkorb haben, wenn Sie den Kaufvorgang nicht abschließen. Informieren Sie darüber, dass die Verarbeitung Ihrer Daten zu diesem Zweck durch die ausdrückliche Einwilligung Ihrerseits legitimiert ist. Wir weisen Sie daher darauf hin, dass Sie die Einwilligung jederzeit über den dafür vorgesehenen Link in der Mitteilung widerrufen können.

Welche Daten verarbeiten wir?

Im Rahmen der auf dieser Website angebotenen Funktionalitäten und vorbehaltlich der zuvor angegebenen Zwecke verarbeiten wir bei BANBU Identifikations- und Kontaktdaten wie Vor- und Nachname, E-Mail, Telefonnummer sowie Lieferadresse und Bankdaten Sie fahren mit dem Kauf von Artikeln über unsere Website fort.

An welche Empfänger werden die Daten weitergegeben?

BANBU gibt Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, außer im Rahmen gesetzlicher Verpflichtungen, sowie an Dritte, die Teil von Transportunternehmen sind, um die effektive Lieferung der über die Website gekauften Produkte zu gewährleisten.

Darüber hinaus möchten wir Sie darüber informieren, dass wir für die Bereitstellung unserer auf dieser Website angebotenen Dienste sowie bestimmter Werbedienstleistungen und Kundendienste die Unterstützung bestimmter Dienstleister benötigen, die möglicherweise Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten haben, wie z. B , Facebook oder Google. Gegebenenfalls handeln diese Dritten immer im Namen und Auftrag von BANBU, d. h. sie handeln gemäß unseren Anweisungen und im Einklang mit dem entsprechenden Verarbeitungsvertrag, den wir mit ihnen unterzeichnet haben. In keinem Fall werden sie Ihre Daten für eigene Zwecke nutzen.

Wie lange werden wir Ihre Daten aufbewahren?

BANBU speichert Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie es zur Erfüllung des Zwecks, für den sie erhoben wurden, erforderlich ist. Daher werden die Daten gegebenenfalls bis zum Ablauf der gesetzlichen Frist gesperrt. Für den Fall, dass Ihre personenbezogenen Daten für mehrere Zwecke verwendet werden, die eine unterschiedliche Aufbewahrungsfrist erfordern, wenden wir die längste Aufbewahrungsfrist an.

Ebenso werden alle personenbezogenen Daten, die Sie uns auf Grundlage Ihrer Einwilligung zur Verfügung gestellt haben, bis zur Löschung durch Sie verarbeitet.

Welche Rechte haben Sie als Dateneigentümer?

Zugriff: Sie können eine Bestätigung darüber erhalten, ob Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden, und die spezifischen personenbezogenen Daten einsehen, die verarbeitet werden.

Berichtigung: Sie können Ihre personenbezogenen Daten ändern, wenn diese unrichtig sind, und unvollständige Daten vervollständigen.

Löschung: Sie können die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, wenn die Daten unter anderem aus anderen Gründen für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind.

Widerspruch: Sie können verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten nicht verarbeitet werden, es sei denn, dies ist aus zwingenden berechtigten Gründen oder zur Ausübung oder Verteidigung möglicher Ansprüche nicht möglich.

Einschränkung der Verarbeitung: Sie können in folgenden Fällen eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten verlangen:

  • Während die Herausforderung an die Richtigkeit Ihrer Daten überprüft wird;
  • Wenn die Verarbeitung rechtswidrig ist, lehnen Sie die Löschung Ihrer Daten ab und fordern die Einschränkung ihrer Nutzung;
  • Wenn Ihre Daten nicht verarbeitet werden müssen, Sie sie jedoch zur Geltendmachung oder Verteidigung von Ansprüchen benötigen;
  • Wenn Sie der Verarbeitung Ihrer Daten zur Erfüllung einer Aufgabe von öffentlichem Interesse oder zur Befriedigung eines berechtigten Interesses widersprochen haben und gleichzeitig prüfen, ob die berechtigten Gründe für die Verarbeitung Vorrang vor Ihren eigenen haben.

Portabilität: Sie können die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben und die Sie über die Website erhalten haben, in elektronischer Form erhalten und diese an eine andere Stelle übermitteln.

Ausübungskanäle: Sie können diese Rechte durch eine schriftliche Anfrage ausüben, die an BANBU Cosmética Natural SL Paseo de Julio Hauzeur 10, 39300 Torrelavega, Kantabrien gerichtet ist, oder indem Sie eine E-Mail an „hola@banbu.es“ senden, in beiden Fällen mit dem Hinweis „Datenschutz“. ”. ”. Um Ihre Rechte auszuüben, müssen Sie eine Kopie Ihres Personalausweises oder eines anderen Dokuments beifügen, das Ihre Identität nachweist, und angeben, welches Recht Sie ausüben möchten.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre personenbezogenen Daten nicht gemäß den geltenden Vorschriften verarbeitet wurden, können Sie über deren Website www.aepd.es eine Beschwerde bei der spanischen Datenschutzbehörde einreichen

Die Ausübung dieser Rechte ist kostenlos.